Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 1072 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Familie Ehning verlor den Mittelpunkt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 19. Mai 2020 um 10:18

(Foto: Kalle Frieler)

Der Tod nahm der Familie den Mittelpunkt: Im Alter von 72 Jahren ist Hilde Ehning verstorben. Mit Ehemann Richard hatte die ausgebildete Lehrerin fünf Kinder – Kerstin, Marcus, Karina, Conny und Johannes. Viele Jahre leitete sie maßgeblich den Betrieb (Schlachterei und Viehhandel) in Borken mit, einen Namen machte sie sich auch als Züchterin des Fuchshengstes Funky Fred (15) von For Pleasure, mit dem Marcus Ehning zahlreiche Erfolge feierte. Zuletzt engagierte sich Hilde Ehning stark und ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe als Lehrerin.

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>