Sie befinden sich hier: Home Sport Harm Lahde - Sieger im Grand Prix von Neustadt/ Dosse

Wer ist Online

Wir haben 1090 Gäste online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 9434170

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige



Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Harm Lahde - Sieger im Grand Prix von Neustadt/ Dosse PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 08. Januar 2017 um 18:48



(Foto: Kalle Frieler)

Der Große Preis von Neustadt/ Dosse endete überraschend mit dem Erfolg des 29-jährigen Harm Lahde vom Gestüt Eichenhain in Blender unweit von Verden/Aller. Pferdewirt Lahde, Nachfolger von Mynou Diederichsmeier auf Eichenhain, siegte im Stechen auf dem elfjährigen Wallach Larry und freute sich über ein Preisgeld von 6.250 €. Auf den nächsten Plätzen nach ebenfalls fehlerfreien Stechrunden landeten Nisse Lüneburg (Wedel) auf Westbridge (5.000) und Andreas Knippling (Hennef) auf Chacco Chacco (3.750 €).