Sie befinden sich hier: Home Magazin Ein Pferd als Botschafter der EQUITANA

Wer ist Online

Wir haben 615 Gäste online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 10207218

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Ein Pferd als Botschafter der EQUITANA PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Freitag, 08. September 2017 um 15:25

Der Westfalen-Wallach Firlefanz - auf dem Foto unter Ingrid Klimke -  ist neuer Botschafter der Pferdemesse EQUITANA - und erhielt auch den "Vornamen" EQUITANA...

(Foto: EQUITANA)

 

Düsseldorf. Ein Pferd als Messe-Botschafter: Der Wallach Firlefanz von Ingrid Klimke für die EQUITANA.

 

 

Ein charmanter Fuchs mit blonder Mähne und viel Ausstrahlung wird das neue Mitglied der EQUITANA-Familie: EQUITANA`s Firlefranz, 4-jähriger Westfalen-Wallach und Nachwuchshoffnung im Stall von Vielseitigkeits-Europameisterin Ingrid Klimke (Münster). Einen ersten gemeinsamen Auftritt auf der EQUITANA hatten die beiden im März beim Ausbildungsabend INGRID KLIMKE live – ein Auftritt, der Eindruck hinterlassen hat. Nun wird der vielversprechende Youngster Botschafter der EQUITANA.

 

„Firlefranz kommt aus einer erfolgreichen Zuchtfamilie, geht den klassischen Ausbildungsweg eines jungen Reitpferdes und hat mit Ingrid Klimke eine Weltklasse-Ausbilderin, die wie keine andere für eine pferdegerechte Trainingsphilosophie und sportlichen Erfolg steht. Für uns ist er der ideale Botschafter“, freut sich EQUITANA-Chefin Christina Uetz. „In den nächsten Jahren wollen wir EQUITANA`s Firlefranz in der Ausbildung und im Sport begleiten und seine Fortschritte dokumentieren.“

 

Bei Ingrid Klimke in Münster steht EQUITANA`s Firlefranz seit 2016 im Stall. Altersgemäß hat er im letzten Jahr noch viel Zeit auf der Wiese verbracht, konnte aber bereits gute Platzierungen in den ersten Reitpferdeprüfungen erzielen. Der Wallach ist ein Sohn von Franziskus, den Ingrid Klimke ebenfalls unter dem Sattel hat, und der mit Fidertanz, Fidermark oder Florestan in der Ahnenreihe die besten Voraussetzungen für eine Karriere im Dressurviereck mitbringt. Erst im August siegte der nun Vierjährige beim Turnier der Sieger in Münster in einer gut besetzten Reitpferdeprüfung.

 

Die kommende EQUITANA Open Air findet vom 25. bis 27. Mai in Neuss statt, die nächste EQUITANA vom 09. bis 17. März 2019 in Essen.