Sie befinden sich hier: Home Sport Denis Lynch GP-Gewinner am Golf von St.Tropez

Wer ist Online

Wir haben 664 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Denis Lynch GP-Gewinner am Golf von St.Tropez PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 20. September 2020 um 19:41

So sehen Gewinner aus: Denis Lynch und Cristallo

(Foto: Marco Villanti)

Der Ire Denis Lynch (44), 2009 Sieger auf Lantinus im Großen Preis von Aachen, gewann in Grimaud im Rahmen von „Hubside Jumping“ auf dem holländischen Hengst Cristallo von Numero Uno den mit 200.000 Euro dotierten Grand Prix (Prämie 50.000 €) vor den drei Franzosen Simon Delestre auf Ryan, Julien Epallard auf Queeletta und Nicolas Delmotte auf Urvoso du Roch. Von den deutschen Startern erreichte keiner das Stechen, Daniel Deußer als Bester hatte mit dem Wallach Scuderia im Normalumlauf vier Strafpunkte wie auch Europameister Martin Fuchs (Schweiz) auf The Sinner.

Resultat GP

 


Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>