Sie befinden sich hier: Home Porträts

Wer ist Online

Wir haben 675 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Porträts
Dressur-Journalist Gerd Lemke lebt nicht mehr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 09. Mai 2021 um 13:59

 

(Foto: Jens Lemke)

Langenfeld. Im Alter von 91 Jahren starb zuhause in Langenfeld Reitsport- und Wirtschaftsjournalist Gerd Lemke. Sein letztes Ziel hatte der DPA-Korrespondent noch erreicht: Die Lebenserinnerungen niederzuschreiben für die beiden Enkelinnen…

Weiterlesen...
 
In der Chronik der DDR-Reiterei geblättert... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Achim Begall/ DL   
Mittwoch, 05. Mai 2021 um 18:56

George Theodorescu auf Paladin beim ersten Internationalen Reitturnier der DDR im Mai 1956 in Dresden als Mitglied der rumänischen Equipe

(Foto: Chronik Erich Oese)

Rostock. In der von Erich Oese festgehaltenen Pferdesport-Chronik der DDR blätterte Achim Begall, Journalist und früher Geschäftsführer des Landesverbandes von Mecklenburg-Vorpommern. Dabei stieß er auch auf Reitmeister George Theodorescu.

Weiterlesen...
 
EQUITANA – Erinnerung an die grandiose Idee eines Eierhändlers PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 04. Mai 2021 um 15:02

Wolf Kroeber in seinem Element

(Foto: Raimund Hesse)

Essen. Die weltgrößte Pferdemesse ohne Beispiel trotz vieler Gegenversuche feiert im nächsten Jahr in Essen ein Jubiläum, die verwirklichte Idee eines Eierhändlers aus dem Oldenburger Land wird 50 Jahre alt. Die EQUITANA hat bisher nicht an Attraktion verloren und feiert das Fest vom 7. bis 13. April 2022.

Weiterlesen...
 
Martin Richenhagen bei Start auf Rang 24 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Donnerstag, 29. April 2021 um 23:26

Das von Martin Richenhagen (68) geschriebene Buch „Der Amerika-Flüsterer“ erreichte auf Anhieb auf der neuesten Bestsellerliste des Magazins „Der Spiegel“ den beachtlichen Rang 24. Der frühere Dressurreiter, Dressurrichter, Equipe-Chef der deutschen Dressur-Equipe bei den Olympischen Reiterspielen 2008 in Hongkong, möglicherweise auch im internationalen Dressursport auf neuen Wegen, beschreibt darin seinen „Weg vom deutschen Religionslehrer zum US-Topmanager“. Das Buch erschien bei Edel Books (Hamburg) und kostet 24,95 Euro. Siehe auch eine Besprechung des Buches in Ludwigs-Pferdewelten.De am 09.April.

 
Nationen-Preis-Reiter war Opfer einer Messerattacke PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 23. April 2021 um 14:45

Düsseldorf. Nach einem Messerangriff auf einen früheren deutschen Nationen-Preis-Reiter wurde der Täter nach der Verhandlung vom Landgericht Düsseldorf in die Psychiatrie eingewiesen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 56



Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>