Sie befinden sich hier: Home Sport FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende

Wer ist Online

Wir haben 522 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ dl   
Montag, 26. Februar 2024 um 16:41

 

 

(Foto: Josef Dicken)

Yves Vanderhasselt (Belgien) auf Nikita van de Koekelberg hieß der Sieger des 2-Zweisterne-GP in Peelbergen

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Internationales Spring- und Offizielles Dressurturnier (CSI5*/CDIO3*) vom 20. bis 25. Februar in Wellington/USA

Großer Preis
1. Richard Vogel (Marburg) mit United Touch; 0/0/42,04
2. Mclain Ward (USA) mit Callas; 0/0/42,39
3. Shane Sweetnam (IRL) mit James Kann Cruz; 0/0/43,53

Nationenpreis Dressur
1. Deutschland; 213,369 (Anna-Christina Abbelen/ Hagen mit Sam Donnerhall, Michael Klimke/ Münster mit Domino, Frederic Wandres/ Hagen mit Total Recall, Felicitas Hendricks/ Hagen mit Drombusch OLD.
2. USA 210,978,
3. Schweden 198,956.

Grand Prix de Dressage
1. Kevin Kohmann (USA) mit Dünensee 71,326 Prozentpunkte,
2. Anna-Christina Abbelen mit Sam Donnerhall 70,826,
3. Tinne Vilhelmson Silfven (SWE) mit Devanto 70,500.

Grand Prix Kür
1. Felicitas Hendricks mit Drombusch OLD 79,100 Prozent,
2. Tinne Vilhelmson Silfven mit Devanto 77,415,
3. Frederic Wandres mit Total Recall 77,080.

Grand Prix Special
1. Kevin Kohmann (USA) mit Dünensee 69,468 Prozent,
2. Michael Klimke mit Domino 67,766,
3. Erin Nichols (USA) mit Elian Royale 67,128.

Weitere Informationen unter: www.wellingtoninternational.com

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 21. bis 25. Februar in Göteborg/SWE

Weltcup-Springen
1. Lars Kersten (NED) mit Hallilea 0/0/35,44,
2. Hendrik von Eckermann (SWE) mit King Edward 0/0/35,72,
3. Peder Fredricson (SWE) mit Catch me Not S 0/0/35,99, alle nach Stechen,

19. Teike Carstensen (Sollwitt) mit Greece 8/74,59, nach Normalumlauf.

Weitere Informationen unter: www.gothenburghorseshow.com

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI4*-W) vom 21. bis 24. Februar in Krakau/POL

Großer Preis
1. Patrick Bölle (Großenkneten) mit Caramba de Janeiro 0/0/39,28,
2. Marek Waclawik (POL) mit Kathmandau 0/0/41,16,
3. Michael Kölz (Leisnig) mit Cellato 0/4/37,27.

Weitere Informationen unter: www.cavaliada.pl

Internationales Spring- und Dressurturnier (CSI5*/3*/CDI5*) vom 21. bis 24. Februar in Doha, Al Shaqab/QAT

Großer Preis 5*
1. Malin Baryard-Johnsson (SWE) mit H&M Indiana 0/0/43,19,
2. Eduardo Alvarez Aznar (ESP) mit Rokfeller de Pieville Bois Margot 0/0/43,23,
3. Wilm Vermeir (BEL) mit Iq van het Steentje 0/0/43,88

8. Marcus Ehning (Borken) mit Coolio 0/4/45,65, nach zwei Umläufen.

Großer Preis 3*
1. Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) mit Messi van’t Ruytershof; 0/0/35,03
2. Abdullah Alsharbatly (KSA) mit Atome des Etisses; 0/0/35,10
3. Ali Al Khorafi (KUW) mit I; 0/0/36,79

Grand Prix de Dressage

1. Isabel Freese (NOR) mit Total Hope OLD; 73,196 Prozent
2. Jose Daniel Martin Dockx (ESP) mit Malagueno Lxxxiii; 72,283
3. Maria Caetano (POR) mit Horizonte; 71,065

10. Evelyn Eger (Hagen) mit Tabledance 3; 68,826

Grand Prix Kür
1. Jose Daniel Martin Dockx (ESP) mit Malagueno 79,300 Prozent
2. Morgan Barbancon (FRA) mit Habana Libre A 76,055
3. Justina Vanagaite (LTU) mit Nabab 75,745

8. Evelyn Eger (Hagen) mit Tabledance 3; 73,225

Weitere Informationen unter: www.alshaqab.com und www.chialshaqab.com

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 19. bis 25. Februar in Vejer de la Frontera/ESP

Großer Preis
1. Emanuele Camilli (ITA) mit Odense Odeveld; 0/0/38,26
2. Michael Greeve (NED) mit (Denver); 0/0/40,03
3. Imma Roquet Autonell (ESP) mit Icenta del Maset; 0/0/40,05

14. Kendra Claricia Brinkop (Deutschland) mit Tabasco de Toxandria Z; 4/78,68

Weitere Informationen unter: www.sunshinetour.net

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 19. bis 25. Februar in Valencia/ESP

Großer Preis
1. Claudia Moore (GBR) mit Hardesther 0/0/40,11
2. Chloe Aston (GBR) mit Akito Von Rocherath Z 0/0/44,01
3. Julien Gonin (FRA) mit Valou du Lys 0/4/38,29

8. Mike Patrick Leichle (Niederbrechen) mit Rocket Man 4/74,98

Weitere Informationen unter: www.mouratours.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 22. bis 25. Februar in Butheeb/UAE

Großer Preis
1. Abdelkebir Ouaddar (MAR) mit Istanbull V.H. Ooievaarshof 0/0/38,68
2. Jörg Naeve (Bovenau) mit Crazy Friend 0/0/40,08
3. Mhd Osama Al Zabibi (SYR) mit Bec Hugo 0/0/41,08

Weitere Informationen unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

 

 

 

 

 

 


Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>