Sie befinden sich hier: Home Sport Isabell Werth als Nummer 1 auf der Weltrangliste abgelöst

Wer ist Online

Wir haben 1173 Gäste und 1 Mitglied online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Isabell Werth als Nummer 1 auf der Weltrangliste abgelöst PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL/Offz   
Freitag, 05. Oktober 2018 um 10:57

Laura Graves - neue Nummer 1 auf der Dressur-Weltrangliste

(Foto: FEI/ Martin Dokoupil)

Lausanne. Nach zwei Jahren wurde Isabell Werth an der Spitze Dressur-Weltrangliste abgelöst. Neue Nummer 1 ist die US-Amerikanerin Laura Graves.

 

Zwei Jahre lang war Isabell Werth (49) unangefochten und wie zementier bis zum Ende ihrer aktiven Sportzeit auf dem Sockel der Dressur-Weltrangliste als Nummer 1 – nun wurde sie von Laura Graves (31) mit dem Wallach Verdades abgelöst. Die zweifache Vize-Weltmeisterin – Team und Grand Prix Special – ist auch gleichzeitig die erste US-Amerikanerin auf dieser Position. Dahinter steht aber Doppel-Weltmeisterin von Tryon Isabell Werth (Rheinberg) gleich mit drei Pferden. Ebenfalls zu den Top Ten der Liste gehören aus Deutschland Dorothee Schneider (Framersheim) und Helen Langehanenberg (Billerbeck). Der größte Satz nach vorne gelang dem Briten Carl Hester. Der Mannschafts-Olympiasieger von London 2012 und Team-Dritte bei der letzten Weltmeisterschaft in Tryon rückte mit dem zehnjährigen Hannoveraner Wallach Delicato vom 130. auf den 23. Platz vor.

 

Die Weltrangliste Dressur:

 

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>