Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 959 Gäste und 2 Mitglieder online

Statistik

    Inhaltsaufrufe seit dem
    16.09.2009
: 10360028

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Newsletter

Anmeldung



Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Ehrung für ungewöhnliche Menschen und ihre Taten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Montag, 13. November 2017 um 16:06

Warendorf. In einer Zeit, in der es teilweise sogenannte Awards regelrecht vom Himmel regnet, ehrt der Verband Persönliche Mitglieder (PM) der deutschen Reiterei ganz besondere Menschen am 12. Dezember in Warendorf.

Weiterlesen...
 
Riders Tour oder nun neunmal Beerbaum... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Montag, 13. November 2017 um 15:29

 

Markus Beerbaum (47), seit 1998 verheiratet mit der US-Amerikanerin Meredith Michaels, bisher 25 Nationenpreise für Deutschland geritten, erstmals Gewinner der in Deutschland organisierten "Riders Tour" auf der Hannoveraner Stute Charmed von Chacco-Blue

(Foto: Kalle Frieler)

München. Zum neunten Mal steht der Name „Beerbaum“ in der Siegerliste der Riders Tour für Springreiter: Nach fünf Erfolgen von Ludger Beerbaum und drei für Meredith Michaels-Beerbaum trug sich nun in München deren Ehemann Markus erstmals als Gewinner ein.

Weiterlesen...
 
Dorothee Schneider erneut Gewinnerin des Meggle-Preises für fairen Umgang mit dem Pferd PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL/ Offz   
Sonntag, 12. November 2017 um 19:32

 

(Foto: Kalle Frieler)

Wie im Vorjahr wurde Pferdewirtschaftsmeisterin und Team-Europameisterin Dorothee Schneider (Framersheim) - Foto -  zum "MEGGLE Champion of Honour over all" gekürt. „Das beweist die Nachhaltigkeit meiner Arbeit“, freute sich die 48-Jährige. „Es ist mein Ziel, Pferde fair auszubilden und auch alles um das Pferd drumherum so zu organisieren, dass sie sich mit mir im Viereck wohlfühlen. Dieser Preis unterstreicht das einfach, und ich freue mich riesig, dass ich nochmals bewiesen habe, dass ich gut mit den Pferden umgehe, und das ist auch jeden Tag zu Hause mein Ziel.“ Die deutsche Meisterin gewann in der Münchner Olympiahalle von 1972 auf dem Hannoveraner Wallach Showtime FRH von Sandro Hit nach Grand Prix auch den Grand Prix Special, in der anderen Tour siegte Ingrid Klimke (Münster) in Grand Prix und Kür auf dem neunjährigen Hengst Franziskus von Fidertanz.

 
Brief vom Pferdedoktor - an das DOKR Warendorf... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter F. Cronau/ DL   
Sonntag, 12. November 2017 um 18:33

Argenbühl/ Allgäu. Die von der deutschen Föderation (FN) in Warendorf zum Fall des positiv getesteten Wallachs Samourai du Thot der Vielseitigkeitstigkeitsreiterin Julia Krajewski herausgegebenen Meldung veranlasste den renommierten Veteriär Dr. Peter Cronau zu einem Brief, den er dem für den Leistungssport zuständigen Deutschen Olympiadekomitee für Reiterei (DOKR) sandte. Cronau hat dabei einen ganz anderen Blickwinkel als die Reiterin und ihr Umfeld.

Weiterlesen...
 
Harrie Smolders - der König der Global Champions Tour 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 12. November 2017 um 16:32

Doha. Den letzten Grand Prix der Global Champions Tour 2017 gewann in Doha  Bassem Hassan Mohammed (Katar), der Niederländer Harrie Smolders stand bereits vorher als Gesamtsieger fest, den Teamerfolg sicherte sich das Team Hamburg Diamonds (2 Millionen Euro).

Weiterlesen...
 
Große Namen aus der Dressurszene im PSI-Sportzentrum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Anna Baden/ Offz/ DL   
Samstag, 11. November 2017 um 16:07

Ankum. Burg-Pokal Finalisten und Olympia-Starter gehörten innerhalb der ersten drei Turniertage beim letzten Herbstturnier des Ankumer Dressur Clubs im Jahr 2017 zu den Siegern – 247 Reiter aus 19 Nationen bildeten die qualitativ hoch besetzte Starterfelder.

Weiterlesen...
 
Dritter Job für Kurt Gravemeier als Nationalcoach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 10. November 2017 um 19:32

 

Laxenburg/ Österreich. Zum dritten Mal das Amt eines National-Bundestrainers übernimmt Kurt Gravemeier, diesmal in Österreich und zwar ab sofort.

Weiterlesen...
 
"Doro" Schneider erfolgreich zurück auf dem genesenen Gold-Ross Showtime PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 10. November 2017 um 14:39

(Foto: Kalle Frieler)

Nach dem Sieg von Ingrid Klimke auf Franziskus im Grand Prix der Kür-Tour in der Münchner Olympiahalle gewann Team-Olympiasiegerin Dorothee Schneider (Framersheim) auf dem lange verletzten Wallach Showtime (Foto) den Grand Prix der Grand Prix Special-Tour hoch überlegen mit 79,28 Prozentpunkten. Hinter der 47 Jahre alten „Sportlerin des Jahres“ von Hessen 2016 und im gleichen Jahr auch erstmals deutsche Meisterin belegte Ingrid Klimke auf SAP Geraldine den zweiten Rang (72,52), Dritte wurde die US-Amerikanerin Catherine Haddad-Staller auf der Stute Semper Fidelis von Sir Donnerhall (70,92).

 
Vielseitigkeits-Equipe muss Silbermedaille zurückgeben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Donnerstag, 09. November 2017 um 21:37

Warendorf. Die im polnischen Strzegom im August von der deutschen Equipe gewonnene Silbermedaille bei der Vielseitigkeits-Europameisterschaft wird aberkannt – die Untersuchung der B-Probe des positiv getesteten Pferdes Samourai du Thot der Warendorferin Julia Krajewski brachte das gleiche Ergebnis.

Weiterlesen...
 
Military-Europameisterin Ingrid Klimke Beste im Grand Prix de Dressage in München PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 09. November 2017 um 20:38

Ingrid Kimke (Münster) auch eine Könnerin der Dressur - wie ihr Vater Reiner Klimke...

(Foto: Kalle Frieler)

Zum Auftakt des 29. Turniers in der Münchner Olympiahalle gewann Reitmeisterin Ingrid Klimke (49) auf dem neunjährigen Hengst Franziskus von Fidertanz den Grand Prix de Dressage mit 71,620 Prozentpunkten. Hinter der zweimaligen Team-Olympiasiegerin und Europameisterin vor einigen Wochen in der Vielseitigkeit, Ehrenmitglied des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), 2015 von den Lesern des Jahrbuches L` Annee Hippique zur Reitsportpersönlichkeit des Jahres der Vielseitigkeit gewählt, belegten Franziska Stieglmaier (München) auf Lukas (70,34) und Sascha Schulz (Luxemburg) auf Dragao (68,28) die nächsten Plätze.

 
Positiver Befund bei EM-Pferd von Julia Krajewski PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Mittwoch, 08. November 2017 um 19:43

Warendorf. Der Reiterweltverband (FEI) informierte die deutsche Föderation über den positiven Befund der Dopingkontrolle des Pferdes Samourai du Thot der Warendorferin Julia Krajewski bei der Vielseitigkeits-Europameisterschaft im polnischen Strzegom. Die Team-Silbermedaille wird wahrscheinlich weggenommen.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 543