Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 828 Gäste und 1 Mitglied online

Suche

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Sport
FN-Ergebnisdienst PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Dienstag, 07. Januar 2020 um 15:00

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Föderation (FN) in Warendorf erstellte für die Turniere am Jahresende/ Jahresanfang folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Angelique Rüsen im Grand Prix von Gahlen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Sonntag, 05. Januar 2020 um 13:02

Gahlen. Der Große Preis des Drei-Sterne-Springturniers in Gahlen endete mit dem Erfolg von Angelique Rüsen vor Toni Haßmann.

Weiterlesen...
 
Daniel Deußer - Sieger im letzten Weltcup-Springen des Jahres PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 30. Dezember 2019 um 20:06

Mechelen/ Belgien. Einen besseren Abschluss einer Saison kann man sich wohl nicht wünschen wie nun von Daniel Deußer geschafft: Der Team-Olympiadritte sicherte sich das letzte Weltcupspringen des Jahres  in Mechelen.

Weiterlesen...
 
Scott Brash Gewinner des Großen Preises von London PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 23. Dezember 2019 um 14:37

London. Mit dem Sieg im Großen Preis der Springreiter durch den Briten Scott Brash endete das jeweils fast über zwei Wochen laufende Turnier in der alten Londoner Olympiahall. Bester Deutscher war Markus Brinkmann.

Weiterlesen...
 
Vize-Meister Jan Wernke Sieger im Grand Prix von Frankfurt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 22. Dezember 2019 um 20:17

(Foto:Kalle Frieler)

Jan Wernke (30), langgestreckt auf der 17-jährigen Holsteiner Stute Queen Mary - das Siegerpaar um den Großen Preis von Frankfurt, dafür gab es für den deutschen Vize-Meister von 2019 einen Mercedes A160 im Werte von 28.000 Euro. Hinter dem siebenmaligen Nationen-Preis-Starter aus Holdorf belegten nach Stechen Angelique Rüsen (Alt Marl) auf dem Schimmel-Hengst Arac du Seigneur (12.537 €) und der Niederländer Ivo Biesen auf Lorenta (9.404) die nächsten Ränge.

Grand Prix von Frankfurt

 

 

 
Zweiter Sieg von Martin Fuchs um Weltcup-Punkte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 22. Dezember 2019 um 18:02

London. Das achte Weltcupspringen der 42. Saison seit 1978 in London gewann der Schweizer Martin Fuchs, bester Deutscher war als Vierter Marcus Ehning.

Weiterlesen...
 
Zweiter Burgpokal-Erfolg für Isabel Freese - Letzter Auftritt von Isabell Werths "Johnny" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 22. Dezember 2019 um 17:03

Isabel Freese (40) auf dem Muskelpaket Total Hope OLS - Siegerpaar um den Nürnberger Burgpokal in der Frankfurter Festhalle

(Foto: Kalle Frieler)

Frankfurt/ Main. Zum zweiten Mal gewann die Norwegerin Isabel Freese den begehrten Nürnberger Burgpokal der angehenden Grand Prix-Pferde der Dressur, wenige Stunmden später in der Festhalle von Frankfurt verabschiedete Isabell Werth ihren Wallach Don Johnson mit einem Sieg in der Kür aus dem Sport.

Weiterlesen...
 
Weltcup-Dressur in London: Charlotte Dujardin Erste - Freddy Wandres Vierter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 19. Dezember 2019 um 19:03

London. Die Konkurrenzen der Weltcup-Dressur in der nun genau 133 Jahre alten Londoner Olymipahall wurden von den britischen Teilnehmern dominiert. Einziger deutscher Starter war Frederic Wandres (Hagen a.T.W.).

Weiterlesen...
 
Fünf Springreiter bilden Olympia-Kader für Tokio PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Donnerstag, 19. Dezember 2019 um 17:31

Warendorf. Lediglich fünf Reiter bilden den deutschen Olympia-Kader Springen im Hinblick auf die Olympischen Reiterspiele 2020 in Tokio. Nominiert wurde die gleiche Auswahl, die im letzten August in Rotterdam die Silbermedaille bei der Europameisterschaft gewann. In Tokio bilden nach dem neuen Reglement nur drei Reiter eine Equipe, somit entfällt in der Teamwertung ein Streichresultat.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 446

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>