Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 1581 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Sport
Springreiter-Weltcup zum zweiten Mal für Henrik von Eckermann PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Samstag, 20. April 2024 um 17:43

Riad. Wie im Vorjahr heißt der Sieger um den Springreiter-Weltcup Henrik von Eckermann (42). Der Schwede gewann in Riad auf dem 14 Jahre alten belgischen Wallach King Edward das 44. Finale seit 1979 ohne einen einzigen Strafpunkt in drei Konkurrenzen. Zweiter wurde der Franzose Julien Epaillard auf Dubai du Cedre, den dritten Platz belegte Peter Fredricson (Schweden) auf Catch me Not S. Bester Deutscher war als Fünfter Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) auf dem Schimmel Elysium.

 
Dressur-Weltcup nach 26 Jahren zum zweiten Mal nach Schweden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Freitag, 19. April 2024 um 20:25

Riad. Zum zweiten Mal in der Geschichte des Dressur-Weltcups ging die Trophäe nach Schweden. Beim 37. Finale seit 1986 wurde in Riad die große Favoritin ein Opfer der sogenannten Blutregel…

Weiterlesen...
 
Weltcup-Finale in Riad - eine schwedische Meisterschaft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 18. April 2024 um 20:55

Riad/ Saudi Arabien. Das 44. Finale um den Springreiter-Weltcup in Riad wird dominiert von den zwei schwedischen Teilnehmern, einer davon kassierte bereits über 100.000 Euro in zwei Prüfungen. Die drei deutschen Starter konnten sich am zweiten Tag nicht wie erhofft offenbaren.

Weiterlesen...
 
Der Weltcup-Verteidiger flog zum Auftakt allen davon PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Mittwoch, 17. April 2024 um 20:11

Riad/ Saudi Arabien. Das Zeitspringen als Auftakt des 44. Finalturniers seit 1979 um den Springreiter-Weltcupbegann begann in Riad mit einem Sieg des Pokalverteidigers Henrik von Eckermann.

Weiterlesen...
 
Auftakt-Erfolg für Britin Charlotte Fry PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Mittwoch, 17. April 2024 um 15:07

Riad. Zum Auftakt des 37. Finals um den Dressur-Weltcup seit 1986 gewann in Riad die britische Doppel-Weltmeisterin Charlotte Fry (28) den nicht in die Gesamtwertung miteinfließenden Grand Prix. Auf dem Rapphengst Everdale setzte sie sich vor dem Schweden Patrik Kittel auf Touchdown und der Dänin Nanna Sködborg-Merrald auf Blue Hors Don Olymbrio durch. Von den drei deutschen Startern war Isabell Werth (Rheinberg) als Vierte mit Quantaz DSP die Beste.

Pokalvertedigerin Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) hatte auf einen Start verzichtet. Die Entscheidung um den Cup fällt am Freitagabend deutscher Zeit in der Kür.

 
Ausschreibungen Weltcup Finals Springen und Dressur PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: offz/ dl   
Dienstag, 16. April 2024 um 14:02

Riad. An den nächsten Tagen finden in Riad/ Saudi Arabien das 44. Endturnier um die Weltcups seit 1979 im Springen und das 37. in der Dressur seit 1986 statt.

Anbei die Ausschreibungen Springen und Dressur

 
"Riders Tour" wohl Geschichte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: offz/ dl   
Montag, 15. April 2024 um 19:17

Hagen a.T.W. In nächster Zeit wird es die deutsche Riders Tour der Springreiter nicht mehr geben. Das gaben die Organisatoren Paul Schockemöhle und Ulli Kasselmann bekannt.

Weiterlesen...
 
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ dl   
Montag, 15. April 2024 um 18:21

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Grand Prix Erfolg für Nicola Philippaerts in Mexiko City PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 15. April 2024 um 11:48

Mexiko City. Der dritte Grand Prix auf der Global Champions Tour 2024 endete in Mexiko City mit dem Erfolg für Nicola Philippaerts aus Belgien, von den deutschen Teilnehmern kam keiner ins Ziel...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 566



Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>