Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 991 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Anzeige



Start in die 35. Saison um den Dressur-Weltcup PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 16:26

Lausanne. Die 35. Saison um den Dressur-Weltcup seit 1985/ 86 beginnt in der Westeuropaliga an diesem Wochenende im dänischen Herning. Pokalverteidigerin ist Isabell Werth (Rheinberg). In Deutschland wird um Punkte geritten in Stuttgart Mitte November und in Neumünster im Februar 2020. Das Finale findet im April 20 in Las Vegas statt zusammen mit dem Endturnier um den Springweltcup. 

Weiterlesen...
 
Die neue EU-Präsidentin hat den Sport leider nur erwähnt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DOSB/DL   
Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 15:49

Frankfurt/ Main. Am 10. September 2019 hat Ursula von der Leyen, neue Präsidentin der Europäischen Kommission, offiziell die Verteilung der Ressorts an die designierten Kommissionsmitglieder vorgestellt. Der Sport wird nicht offiziell geführt, die neue Chefin hat ihn nur im Zusammenhang erwähnt…

Weiterlesen...
 
Allein in Japan bereits 3,5 Millionen Tickets für Olympia in Tokio verkauft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DOSB/DL   
Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 12:58

Lausanne. Die Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele Tokio 2020 sind voll im Plan. 535.000 Bewerbungen als Fackelträger…

Weiterlesen...
 
Vor Tokio größtes Doping-Kontroll-Programm PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DOSB/DL   
Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 12:45

Frankfurt/ Main. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) teilte mit, dass es vor den Sommerspielen 2020 in Tokio das umfangreichste Dopingkontroll-Programm der olympischen Geschichte geben werde.. Das Programm werde von der Internationalen Test-Agentur (ITA) koordiniert. Die ITA stellte es am 3. Oktober der IOC-Exekutive in Lausanne vor. 

Weiterlesen...
 
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 09:22

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Föderation (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Daniel Deußer erfolgreichster Nationen-Preis-Reiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sascha Dubach/ DL   
Dienstag, 15. Oktober 2019 um 18:21

Zürich. Der zweimalige deutsche Meister und Team-Olympiadritte Daniel Deußer war der erfolgreichste Nationen-Preis-Starter des Jahres. Der 38-jährige Springreiter aus Hessen schaffte bei seinen Starts total acht fehlerfreie Runden.

Weiterlesen...
 
Eric Lamaze träumt nochmals von Olympia... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 15. Oktober 2019 um 16:49

Eric Lamaze gewinnt mit dem Hengst Hickstead  am 18. Juli 2010 als erster Kanadier im Rahmen des Internationalen Offiziellien Reit- und Fahrturniers (CHIO) von Deutschland in Aachen den Großen Preis - und auch noch mit einem gebrochenen linken Fuß...

(Foto: Kalle Frieler)

 

Vrasene/ Belgien. Eric Lamaze, einer der erfolgreichsten Springreiter der Gegenwart, denkt über den Tod nach. Er leidet an einem nicht operablen Gehirntumor, dessen Wachstum durch Bestrahlung gebremst wurde…

Weiterlesen...
 
Weltcup-Auftakt am Wochenende in Oslo PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Dienstag, 15. Oktober 2019 um 12:26

Lausanne. Am kommenden Wochenende beginnt in Oslo die 42. Saison um den Springreiter-Weltpokal seit 1978. Pokalverteidiger ist der Schweizer Weltranglisten-Erste Steve Guerdat. Deutsche Austragungsorte der Westeuropa-Liga sind Stuttgart und Leipzig. Das Finale findet im nächsten Jahr in Las Vegas statt.

Weiterlesen...
 
Ägypten und Katar bei Olympia der Reiter in Tokio 2020 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 14. Oktober 2019 um 21:30

Rabat/ Marokko. Zum zweiten mal nach 1960 startet eine ägyptische Springreiter-Equipe bei Olympia, im nächsten Jahr in Tokio durch einen Erfolg beim CSIO von Marokko in Rabat. Ebenfalls in der japanischen Hauptstadt eine Auswahl aus Katar…

Weiterlesen...
 
20 Ausnahme-Springspferde warten nach der Hetzel-Auktion auf neue Herausforderungen im Sport PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Montag, 14. Oktober 2019 um 16:24

 

Dacantos unter dem Briten Guy Goosen (45) beim Turnier in Olivia/ Spanien, der holländisch gezogene gekörte Hengst war im Vorjahr auf der Hetzel-Auktion für 950.000 Euro vom Sponsor für seinen Chefbereiter Ben Maher erworben worden.

(Foto: Herve Bonnaut)

Goch. Am 27. November präsentiert der bekannte Ausbilder und 33-malige Nationenpreisreiter Holger Hetzel gemeinsam mit seinem Team auf dem Reitsport- und Trainingszentrum „Hetzel Horses GmbH“ im rheinischen Goch seine 15. Internationale Springpferdeauktion.

Weiterlesen...
 
Französischer Erfolg im vorletzten Grand Prix der neuen Springserie am Golf von St. Tropez PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Montag, 14. Oktober 2019 um 13:12

Thimotee Anciaume nach seinem Sieg im Grand Prix am Golf von St. Tropez auf der belgischen Stute Isabeau von Winningmood x Gershwin: "Wir haben vielleicht noch einiges Großes vor uns..."

(Foto: Hubside Jumping/ Marco Villanti)

 

Der Franzose Thimothee Anciaume (41), der seit zwei Jahren nicht mehr groß auf internationalen Turnieren in Erscheinung getreten war, gewann in St. Tropez im Rahmen der über neun Wochen laufenden frisch erfundenen Hubside Jumping-Tour am Golf von St. Tropez den vorletzten Großen Preis der Springreiter. Der Landesmeister von 2014 siegte auf der belgischen Schimmel-Stute Isabeau (11) nach Stechen und kassierte eine Prämie von 25.000 Euro. Ebenenfalls das Stechen erreicht hatten als Nächstplatzierte der Argentinier Jose-Maria Larocca auf Finn Lente (20.000) und der Schweizer Weltranglisten-Erste Steve Guerdat auf dem Hengst Albführen`s Maddox (15.000) sowie die Luxemburgerin Charlotte Bettendorf auf Baladine du Chanu (10.000).  

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 626

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>